My week in some pictures #2

Als Kontrast zum grauen Sommertag heute gibt's an dieser Stelle wieder ein paar Instagram-Fotos aus der letzten Woche - mit Sonnenschein!



Normalerweise ist es doch so: Foto für Instagram schießen, posten - und vergessen. Statt dessen schon ans nächste Bild denken. Da tut so ein visueller Wochenrückblick richtig gut. Denn bei der Zusammenstellung gestern Abend fiel mir auf, wie viele schöne Dinge ich in der letzten Woche erlebt, gemacht, gesehen, gegessen habe. Sei es die Mittagspause in der schönsten Straße Triers (Neustraße) oder am Schloss Monaise (es muss ja nicht immer der Spaziergang durchs Industriegebiet sein). Sushi und Plattpfirsiche. Interessante grafische Details auf der Jagd nach Pokemons, die mich die Pokemons ganz vergessen lassen.

Man soll nicht in der Vergangenheit leben, sagen sie. Aber ein kleiner Rückblick, der schöne Erinnerungen heraufholt und richtig fröhlich macht, ist hin und wieder auch nicht schlecht, oder?

Socken-suchende-weil-kalte-Füße-habende-Grüße
Becci

1 Kommentar

  1. Wirklich hübsche Bilder!
    Ich mag solche Rückblicke generell ziemlich gerne, denn da fällt einem nochmal auf, was man eigentlich schönes erlebt hat. :)

    Liebe Grüße Seli <3
    https://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Your comments make my day!

Back to Top