DIY || Girlande aus Kreisen und buntem Klebeband

Nicht dass ich an Sternzeichen glaube. Aber streng genommen bin ich ein typischer Zwilling. Die brauchen Veränderung so oft es eben geht. Vielleicht nicht die riesige, alles infrage stellende Veränderung, sondern mehr das subtile Neue im Alltag. Früher hatte das regelmäßige Ikea-Besuche zur Folge (was eine rotfarbene Duftkerze statt eines schnöden Teelichts doch ausmachen kann. Leben retten, jedenfalls fast).


Kleine Veränderungen gibt's aber glücklicherweise auch schneller und günstiger - zum Beispiel in Form von Girlanden. Millionen Möglichkeiten in Form und Farbe, je nachdem, wonach mir gerade ist. Momentan ist mir nach schwarz-bunten Kreisen. 
Ihr braucht dafür:

Pappkarton
Schere oder (die bequemere Variante) einen kreisrunden Ausstanzer
Garn/Nylonfaden
Washi Tape/Klebeband in Euren Lieblingsfarben


Kinderleicht und ruckzuck fertig, wie diese Anleitung beweist:


Um die Kreise zu befestigen, könnt ihr entweder Kleber oder ein Stück vom Washi Tape nehmen, bei mir hat Letzteres wunderbar funktioniert. Und dann irgendwo aufhängen, wo Ihr Euch jeden Tag darüber freut. Bei mir ist das im Arbeitszimmer, das bisher eher ein Bügel- und Ich-schmeiß-dort-schnell-alles-rein-wenn-unangekündigter-Besuch-kommt-Zimmer ist. Bevor ich ein schönes Arbeitszimmer daraus machen kann, muss ich erst noch einiges aussortieren - der unbequeme Teil des Renovierens eben. Die Form und Farbe meiner Girlande und der 2014-Kalender, den ich im Mai (!) endlich befestigt habe, motivieren mich dazu jetzt jeden Tag.



Ich habe jetzt allerdings noch jede Menge Kreise übrig. Und so, wie die liebe Clara mir damals einige von ihren übriggebliebenen Rauten vermacht hat, schenke ich Euch gerne meine restlichen Kreise. Ihr könnt eine Girlande daraus machen, aber ich kann sie mir auch gut auf einer Geschenkverpackung vorstellen. Oder als Tischdeko...
Falls also jemand Verwendung für die Kreise hat, bitte im Kommentar vermerken! Sollten es zu viele Anfragen sein, lose ich einfach.

Kennt Ihr das mit dem Veränderungsdrang? Und wie sorgt Ihr für ein bisschen Frische im Alltag? 

Hugo-trinkende-und-den-Sommer-schon-riechen-könnende-Grüße
Becci

Wer, was, woher?
Washi Tape: Edeka (kein Scherz! 
In meinem Lieblings-Edeka gibt's immer schönen Deko-Kram)
(er ist jetzt sogar reduziert. Ach ja, ist ja auch schon Mai...)

Kommentare

  1. Huch...das ist ja echt hübsches Washi-Tape! Die meisten Tapes, die ich so in Supermärkten und Co. entdecke, sind eher weniger schön anzusehen. Aber die von Edeka machen ja richtig was her :)
    Lange Rede kurzer Sinn: die übrigen Kreise würden sich an meiner Wohnungs-Tür sicher sehr gut machen :)

    Viele liebe Grüße
    Eda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal so: Die Chancen stehen gut! :)

      Löschen
  2. Hallöchen!

    Hihi, ja, ich kann dich da absolut verstehen. Ich bin durch und durch Zwilling - nicht nur, was das Umräumen und Ich-muss-jetzt-was-verändern angeht. Das bekommt meine Mama oft zu spüren :D
    Ich liebe es auch, Dinge zu verändern und neues haben zu wollen. Im Moment ist dieser Drang bei mir auch sehr stark. Die Idee mit der Girlande finde ich richtig super. Das mache ich bestimmt mal nach. Wie praktisch, dass ich heute noch zum Edeka wollte :D

    Viele liebe Grüße
    Moony

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da bin ich ja doch beruhigt, dass es nicht nur mir so geht. Meine Mitmenschen sind davon mitunter nämlich ein wenig genervt ;-)

      Löschen
  3. Das Washi-Tape hast du wirklich vom Edeka gekauft? Wahnsinn! Bei unserem gibt es sowas nicht :(Aber ich muss meinen Vorrederinnen zustimmen, die Tapes machen wirklich was her. Sehen richtig schick aus bzw. sieht auch die Girlande wunderhübsch aus ♥

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so süß aus! :)
    Liebste Grüße <3
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Die Tapes gefallen mir auch sehr gut. Finds spannend, dass es sowas bei Edeka gibt. Wusste ich bisher nicht. Veränderungsdrang kenne ich auch immer mal wieder. Dann dekoriere ich um und stelle Sachen um :-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die schöne Inspiration - einfach (und) gut. Da ich mitten im Umzug stecke, kann ich momentan nicht selbst basteln und deshalb würde ich mich über die Kreise freuen. Liebe Grüße, fee

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Idee mit der Kreisgirlande. Die restlichen Washitapekreise könnte man auch mit kleinen runden Magneten bekleben und dann für die Magnetwand oder den Kühlschrank nutzen...
    LG
    Salvia von Liebstöckelschuh

    AntwortenLöschen
  8. Deinen Blog soeben entdeckt und für "sehr schön" befunden :)
    So tolles Tape gibt's bei uns in der Edeka nicht! hmpf.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, so ein Lob von einem meiner Blog-Vorbilder. Danke!! :-)

      Löschen
  9. sieht toll aus! Und dein Kalender sieht auch sehr toll aus :)

    AntwortenLöschen
  10. Ganz toll, du hast so ein Talent! :)
    xoxo Diana

    http://iamonlineshopping.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  11. Dein Blog ist wirklich schön *-*
    lg Karina von http://mylifeisntalwaysawesome.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie toll ♥ Das muss ich auch unbedingt machen. Ich brauch nur noch einen Stanzer. Superschön!

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ich hab dich durch Blog-Zug entdeckt. Du hast wirklich einen wundervollen Blog ♥♥
    Ich freu mich ebenfalls auf einen Besuch von dir.
    Lg Sophie ♥

    AntwortenLöschen
  14. WOW, Washi Tape ist wirklich mega schön!! *-*

    AntwortenLöschen
  15. Ui die sind sehr hübsch, ich glaub solche mach ich auch in meinen Wohnzimmerfarben :)

    Ich kenn das mit den Veränderungen nur zu gut... Bin da sehr rastlos was das betrifft!
    Gestern hab ich spontan mein Schlafzimmer Weiß gemacht (Dank der Vormieterin war es teilweise rot) und mit Goldfarbe noch was tolles an die Wand gemacht! Der ganze Raum ist anders! Wie umziehen <3

    Liebste Grüße, Ann-Cathérine

    P.S. Hier geht´s noch zu meinem Gewinnspiel <3

    AntwortenLöschen
  16. super schöne tapes und auch der kalender ist toll! gute idee. xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine klasse Idee! Die Farbzusammenstellung ist auch super. Nur leider besitze ich dafür zu wenig Washitape. :P

    Liebe Grüße,
    lisa

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Becci,

    ich freue mich sehr, hier bei Dir meinen Kalender zu entdecken, er passt wirklich wunderbar zur schönen Umgebung und die Washi-Girlande gefällt mir auch sehr gut!

    Schöne Grüße aus Berlin, Wiebke
    Held&Lykke

    AntwortenLöschen
  19. Super einfach und schön! Ohne Kreisstanzer aber etwas mühselig ;D
    Zu den übrigen Kreisen: du kannst doch einfach zwei zusammenstecken und hast eine Art "Kugel". Daraus lässt sich sicher auch prima eine Girlande machen, die dann vielleicht lieber frei, als an einer Wand, hängt. :)

    Liebe Grüße,
    Diana
    von http://paris-rom-athen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Wundervoller Blog. Hab mich direkt verliebt. Ich bin neu in der Bloggerszene und würde mich freuen, auch mal von dir zu lesen!

    Free Of Clouds

    AntwortenLöschen
  21. Hey:) anlässlich des ersten Bloggeburtstags gibt es bei mir eine kleine Verlosung. Würde mich freuen wenn du vorbeischaust ;)
    http://allieam.blogspot.de/2014/05/1-year-giveaway.html

    AntwortenLöschen
  22. Toller Blog, den du da hast! Und die Deko-Idee ist einfach, aber genau deshalb genial. Danke dafür! Vllt schaust du ja auch mal bei mir vorbei =) du hast eine Followerin mehr...

    Neri Fee

    AntwortenLöschen
  23. oh wie toll dein blog ist :) ich habe ihn gerade entdeckt und habe mich gleich mal durchgeklickt<3 hast eine leserin mehr!

    AntwortenLöschen
  24. Total die gute Idee, bin immer wieder begeistert :)

    AntwortenLöschen
  25. tolle idee, das sieht wirklich super schön aus!:)
    liebst katiy♥

    AntwortenLöschen
  26. Oh ja, diesen Drang, ständig etwas zu verändern habe ich auch - vor allem im Frühling (Nestbautrieb und so...). Sehr hübsch ist deine Girlande geworden :)
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  27. Den Drang ständig etwas verändern zu wollen kenn ich gut. :D
    Die Girlande ist echt schön, voll die gute Idee! Und dass es bei Edeka dieses Tape gibt wusste ich auch noch nicht.
    Echt schöner Blog. :)

    AntwortenLöschen
  28. das sieht wunderschön aus! i
    http://lariberli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja eine total niedliche Idee (: ♥
    Ein süßer Blog (:
    Echt? Masking Tape bei Edeka (:? Da muss ich auch mal hin!

    Liebe Grüße Sophie ♥
    http://probably2morrow.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  30. eine echt gute Idee hattest du da haha :)
    und ich glaube ich muss dringend mal wieder zum nächsten Edeka fahren und schauen obs da auch so tolle Sachen gibt :)
    Liebe grüße marina

    AntwortenLöschen
  31. Supi :) Wir ziehen bald um, da wird das gleich mal ausprobiert in der neuen Wohnung ^^ Danke für die Inspiration...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  32. Hey! Dein Blog ist wirklich richtig toll, macht mir richtig Spaß zu lesen. :)

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel und ich würde mich freue, wenn du mal vorbeischaust! :)
    http://livelikejenna.blogspot.de/2014/06/gewinnspiel-1.html#comment-form

    Jenna <3

    AntwortenLöschen
  33. Eine wirklich tolle Idee, ich stöber gleich noch ein bisschen durch.
    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust.
    http://www.beautifulfairy.de/
    Alles Liebe
    Michelle

    AntwortenLöschen
  34. Hey du :) sehr schöne Bilder hast du und coole Beiträge :) Gefällt mir!
    Liebe Grüsse Michèle,
    www.herzmut.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  35. So eine coole Girlande!
    Sieht echt super aus!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Your comments make my day!

Back to Top