Inspired by ... Julia!

Kennt ihr Julias Blog Mama, Couch und Coach? Falls nicht, klickt da nun sofort hin, das ist ein Befehl! Julia ist nämlich nicht nur eine wunderschöne Frau, wie ich finde, sondern hat auch ein entzückendes Baby. Und ich mag ihren Schreibstil unheimlich gerne. Wenn das keine Gründe sind...

Julia hat in der letzten Woche ihr neues Feature "Inspired by" vorgestellt und ihre Leser ermutigt, bei der Aktion mitzumachen. Es geht darum, fünf Links vorzustellen, die mich in dieser Woche inspiriert haben. Tolle Idee, ich bin dabei!




Links Nummer eins: Zunächst will ich euch ein Rezept von Reine Topfsache (toller Name übrigens!) vorstellen. Ich liebe, liebe, liebe grünen Spargel, vor allem, wenn er gebraten ist. Ein Traum! Dazu noch kleine Tomaten und Ziegenfrischkäse, und schon bin ich im Paradies. Ein tolles Rezept von Gesche, danke für die Inspiration!

Link Nummer zwei: Vor ein paar Wochen habe ich zum ersten Mal vom Shop Tiger gehört. Wie so oft gibt's ihn natürlich nicht in meiner Nähe, und ich war schon tieftraurig. Ich meine, hey, die Marke kommt aus Skandinavien. Wie kann man da NICHT begeistert sein?! Nun hatte ich aber doch die Möglichkeit, bei Tiger ein bisschen einzukaufen, und habe deshalb fleißig auf der Homepage gestöbert. Hach! Was ich mir gegönnt habe, zeige ich euch ein anderes Mal.

Link Nummer drei: Bei Bright Bazaar gibt's wunderschöne Ideen, Porzellan oder andere Küchenutensilien mit ein bisschen Farbe ganz individuell aufzupeppen. Toll, toll, toll!

Link Nummer vier: Der Kicker. Moment, sehe ich da ein Stirnrunzeln?! Ich liebe Fußball und Sport im allgemeinen. Dortmund steht schon mal im Champions-League-Finale, juhu! Mal sehen, was die Bayern heute Abend so gegen den FC Barcelona machen. Tja, Mädels, da müsst ihr hier auf Schönes scheint durch ;-)

Link Nummer fünf: Kennt ihr das Buchportal lovelybooks? Ich könnte dort stundenlang stöbern auf der Suche nach Büchern, die noch gelesen werden wollen. Und ich gebe es zu: Ich stehe auf Listen. Deshalb liebe ich es jetzt schon seit Jahren, am Ende eines jeden Jahres zu schauen, was ich in den vergangenen 12 Monaten gelesen habe. In welchen Monaten mehr, in welchen weniger. Wie ich diese Bücher fand, wie schnell mein Lesetempo war...

Das war mein erster Beitrag zu Inspired by.
Was hat euch in dieser Woche inspiriert?


Kommentare

  1. Ok, ich oute mich hiermit auch als Fußballfan. Gestern Abend hatte ich ab der 80. Minute Schnappatmung, ich hoffe heute wird es nochmal genau so spannend ;-)
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bec,

    wow, du Liebe, erstmal ganz herzlichen Dank für die süßen Komplimente *freu*! Da werd ich ja gleich ganz rot...♥
    Und tolle Links hast du da mit uns geteilt! Wie cool ist denn bitte der Tiger-Shop?! Und warum gibts in skandinavischen Ländern immer so viele coolere Home-Accessoires-Läden als bei uns! pfft...ich bin gespannt auf deine Einkäufe!
    Lovelybooks kenne ich auch schon seit den Anfängen - ich habe damals beim KOnkurrenz-Unternehmen gearbeitet, aus dem aber nicht wirklich was geworden ist ;-) - lovelybooks war definitiv besser.
    Fußball ist zwar nicht so meins, aber die großen Spiele so wie heute abend schau ich schon ganz gerne!

    Danke fürs Mitmachen und ich freue mich schon auf deine nächsten Links!

    Alles Liebe
    deine
    Julia

    AntwortenLöschen

Your comments make my day!

Back to Top