Träumchen des Tages

Ihr Lieben,

ich weiß, ihr kennt diese Tage, an denen die Welt einfach doof zu euch ist. An denen man zwei Stunden nach dem Aufstehen schon denkt, dass man besser im Bett geblieben wäre. Tage, an denen man alles persönlich nimmt und die Welt sich sowieso nur dreht, um euch zu ärgern.

Gestern war bei mir so ein Tag: Stress, Kopfschmerzen, schlecht gelaunte Menschen, Hunger, aber nix zu essen da außer einer Banane mit braunen Flecken, graue Februarsuppe, wenn man aus dem Fenster guckt. Luxusprobleme, ich weiß.
Und was hilft gegen doofe Tage - außer sich bewusst zu machen, dass es einem eigentlich wirklich gut geht? An was Schönes denken. Das ist bei mir momentan oft mein neuer Blog und vor allem die lieben Kommentare, die ihr mir schreibt. Ich hätte mir nie vorstellen können, wie gut das tut und wie viel Spaß das macht :-)

Und eben an jenem doofen Tag kam mir die (nicht neue, aber schöne) Idee, die Rubrik Träumchen des Tages einzuführen. Das Träumchen ist etwas, was mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert - was wirklich alles Mögliche sein kann. In erster Linie mache ich das, um mir immer wieder bewusst zu machen, wie viel Schönes um mich herum ist. Man muss es eben nur sehen. Und wenn ich euch damit inspirieren kann, euch etwas Gutes zu tun oder über schöne Dinge nachzudenken, die EUCH glücklich machen, das wäre toll! :-)

Den Anfang in dieser Rubrik macht heute ein Weihnachtsgeschenk meiner liebsten Freundin, die leider viel zu weit weg von mir wohnt. Sie ist der Liebe wegen vor einigen Jahren ans andere Ende Deutschlands gezogen. Was ich dabei aber wunderbar finde: Auch wenn wir uns ein paar Wochen mal nicht hören/schreiben - es ist sofort immer so, als würden wir noch fast täglich was unternehmen. Ich finde es sehr beruhigend und toll, dass es solche Freundschaften gibt, die eine Konstante in unserem Leben sind.

So, genug philosophiert: Die liebe M. schickte mir also verspätete Weihnachtspost mit dieser tollen Stoffeule, die ihr Zuhause in meinem Schlafzimmer gefunden hat. Sie zaubert mir jeden Morgen ein Lächeln ins Gesicht und lässt mich an M. denken. Und deshalb ist sie heute mein Träumchen des Tages :-)







Was macht ihr, wenn einfach alles doof ist? Habt ihr ein paar gute Tipps für mich parat?

Ich wünsch ein ganz und gar undoofes Wochenende!
Eure Bec

1 Kommentar

  1. Oh, die Eule ist toll :)

    Bei mir muss an doofen Tagen Essen für die Seele her - Schokolade, Pommes, Pasta etc. Heute ein Eimer Pommes & die Welt sah schon viel besser aus!

    Liebe Grüße und eine schöne Woche!

    AntwortenLöschen

Your comments make my day!

Back to Top